Willkommen


Schön, dass Sie da sind! Haben Sie Lust, mich persönlich zu treffen? Dann wären die folgenden Termine eine gute Gelegenheit:

Freitag, 25.10.2019, 18 Uhr
Wo Rauch ist
Lesung
Café Niederl, Schladming

Freitag, 8.11.2019, 15 Uhr
5×5 Minuten Krimis
Lesung gemeinsam mit Monika Krautgartner, Katharina Kutil, Martin Michael Mucha, Franz Zeller
Buchmesse Wien

Donnerstag, 5.12.2019, 19 Uhr
Ladies‘ Crime Night
Benefizlesung der Mörderischen Schwestern
Buchcafé Melange, Reindorfgasse 42, 1150 Wien


Weihnachten naht. Schenkt Bücher!

„Fazit: Ein gescheiter, gut geschriebener Krimi, der Spaß macht. Für mich einer der Krimis des Jahres. Weil nämlich ein herzergreifendes und herzerhebendes Mutmachbuch, was Individualität, politisches Engagement und das Leben überhaupt angeht. Ein Glücksfall im Genre, bestens zum Verschenken geeignet!„, meint Rob Schekulin von der Berliner Krimibuchhandlung Hammett. Seine ausführliche Rezension finden Sie hier.

 


„Eine Weile hörte man die Leute noch zu Erklärungen ansetzen, sah sie vergeblich nach den richtigen Worten suchen. Dann sprach niemand mehr darüber. Doch insgeheim zitterten alle vor dem nächsten Frühjahr.“

Das in etwa sollen die letzten Sätze meines aktuellen Projekts sein. Es ist das erste Mal, dass ich schon in einem relativ frühen Stadium weiß, worauf ein Roman hinausläuft. Was genau vor diesen letzten Sätzen meines aktuellen Projekts passiert, daran schreibe ich gerade. Es wird also noch ein wenig dauern, bevor ihr erfahrt, wie Viennese Weeds die Gesellschaft und unsere Auffassung vom Tod umrühren.

Eine gute Gelegenheit, einigen der Akteure bereits inmitten politischer Wirren in meinem letzten Buch zu begegnen.