Es wird schon

Im Sturm die Äste der Bäume halten
Im Traum fliegen
In der Liebe Verluste mit Umsicht verwalten
Im Traum fliegen
Im Krieg die abgeschlagenen Glieder zählen
Im Traum fliegen
In endlosen Wintern das Lieblingsgrau wählen
Im Traum fliegen
Im Heute das Gestern und Morgen suchen
Im Traum fliegen
Immer Verluste als Siege verbuchen
Und wachliegen

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Schreiben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s