Monatsarchiv: Juli 2013

Management by Fear mit Bier

Heute wird es nicht lustig, leider. Weil ich mich immer noch ärgere … Bei mexikanischem Bier und Enchiladas durfte ich gestern in kleiner Runde wichtige Einblicke in die Prinzipien heimischer Großkonzerne gewinnen. Anwesend waren außer mir drei Führungskräfte unterschiedlichen Ranges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Krimi – Limerick 5 – Tierliebe

Blöde Sucht! Wer einmal einen Limerick schreibt, kann mit den Albernheiten nicht mehr aufhören. Wozu Kurzgeschichten, wenn es doch so viel schneller geht? Der Dackel vom Nachbarn spaziere, sagt Carla, zum äußerln in ihre Geranien und Rosen, drum hat’s ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Limericks, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Schere, Stein, Papier

Eine Schande, dieser Blog! Wochenlang nichts gepostet, Leser und Leserinnen, die täglich auf der Suche nach Inspiration und Lebensklugheit hier nach neuen Zeilen forschen, bitterlich enttäuscht. Aber ich habe eine Ausrede! Letzten Donnerstag habe ich nach drei Jahren mehr oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Krimi – Limerick 4 (dedicated to my american reader(s) and the NSA)

For months I’ve been getting clicks from the US always wondering who that mysterious reader might be. A relative? An emigrated friend? A student who wants to improve his or her German? Or simply the NSA? Now, this one is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Limericks, Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare