Monatsarchiv: September 2013

Wortlaut – die Shortlist

Am kommenden Freitag werden im Phil (Wien, Gumpendorferstraße 10-12) die Gewinner des Wortlaut-Wettbewerbs 2013 des Radiosenders FM4 zum Thema KLICK gekürt. Die Anthologie mit den zehn besten Texten, erschienen im Luftschacht-Verlag, wird dort ebenfalls vorgestellt. Meine Story Poltern ist auf der Shortlist und damit auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Krimi – Limerick 7

Ein ungesühntes Verbrechen oder ein Fall gelungener Resozialisierung? Am Tag als Herr Schmidt sich vermählte starb seine Mutter und quälte ihn künftig als Geist und forderte dreist dass im Schlaf die Gattin er pfählte. Herr Schmidt tat, wie sie ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Limericks, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschlandreise, Teil 3

Wie hat Amrum gewählt? Ich konnte das im Internet heute nicht eruieren und vielleicht ziehen es die Amrumer ja vor, solche Profanitäten grundsätzlich zu übergehen. So wie den Wahlkampf. Während im übrigen Deutschland jeder Laternenpfahl zuplakatiert war, konnten wir bei unserem Aufenthalt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Deutschlandreise, Teil 2

So, weiter geht’s: Im ersten Teil meines Reiseberichts sind wir auf dem Weg von Wien nach Amrum ja nur bis Bad Schandau gekommen. Für alle, die es künftig in die sächsische Schweiz verschlagen sollte, empfehle ich nochmal vorbehaltlos das süße Hotel Albergo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschlandreise, Teil 1

Jetzt aber! Nach der versehentlichen Veröffentlichung eines Stummelartikels mein vollständiger erster Eindruck aus den nachbarlichen Gefilden. Unerschrocken habe ich mich mit meinem treuen Gefährten von Wien aus auf den Weg gemacht, um die nördlichen Nachbarn, die sommers wie winters in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Krimi – Limerick 6

  „Mord!”, schreit Marie, „wie barbarisch!” und betrauert ganz solidarisch die kopflose Leiche, brüllt immer das gleiche: „Kein Huhn mehr, ich ess vegetarisch!”  

Veröffentlicht unter Limericks, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare