Krimi – Limerick 11 Advent

Keine Nuss, kein Gramm Mehl und kein Ei sei,
in den Keksen, sagt sie, und nur zwei, drei
Gäste glauben das glatt,
schon verröcheln sie matt.
Keiner hört, wie ich nach der Arznei schrei.

Dieser Beitrag wurde unter Limericks, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s