Archiv der Kategorie: Uncategorized

Treffpunkt Morgengrauen? Abgesagt!

Ursprünglich veröffentlicht auf Herland:
Von Simone Buchholz Neulich kam mir zu Ohren, dass ein paar (sehr) etablierte Kritiker Kriminalromane von Frauen (in dem Fall speziell meine) für „nicht satisfaktionsfähig“ halten. Jetzt gibt es natürlich keinen Grund, sich darüber…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Welt ist unser aller Haus – Story Special im Culturmag

Wer keine Gelegenheit hat, unser Netzwerk Herland in den nächsten Tagen während der Veranstaltungen im Rahmen unseres Kolloquiums in Kaiserslautern live kennenzulernen, kann im Special des Online-Magazins Culturmag eine Ahnung von unserer schöpferischen Vielfalt bekommen. Zehn Literaturschaffende – darunter auch ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unser Kolloquium im August: Kaiserslautern/Pirmasens

Ursprünglich veröffentlicht auf Herland:
Darauf freue ich mich schon sehr! Herland Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Das Rezept – Minidrama

Ärztin: Was führt Sie zu mir? Ich: Magenschmerzen, allgemeine Antriebslosigkeit, Schlafprobleme. Und mit meinen Augen ist auch irgendwas. Ärztin: Raten Sie mal, wonach das für mich klingt? Ich: Hypochondrisch? Ärztin: Psychosomatisch. Ich: Aber ich habe keine Probleme. Ärztin: Kein Stress? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

My Cool and the Cover

Ich habe kurz darüber nachgedacht, das Cover meines im August bei Ariadne erscheinenden Buches mit einem lakonischen Kommentar zu posten, der das abgeklärte Image einer Autorin politischer Krimis reflektiert. Cooles Cover? Mein neues Cover. Alles gut. (private joke) Smoke gets … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane, Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Von Flöhen und freundlichem Feindkontakt

Wer mit Hunden schläft, wacht mit Flöhen auf, benachrichtigte mich eine  Facebook-Bekanntschaft. Ich sei verseucht und für ihn daher als „Freundin“ nicht mehr akzeptabel. Da bei echten Flöhen ein Wirtswechsel über das Internet ausgeschlossen ist, versteht sich, dass die Hunde, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Nur ernst

Manchmal frage ich um Rat. Manchmal rät man mir ungefragt. Ich denke auch dann darüber nach. Oft kurz. Um als Schriftstellerin und überhaupt ernst genommen zu werden, solle ich in meinem Blog auf die Albernheiten verzichten, die sich unter die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare