Schlagwort-Archive: Experiment

Nur ernst

Manchmal frage ich um Rat. Manchmal rät man mir ungefragt. Ich denke auch dann darüber nach. Oft kurz. Um als Schriftstellerin und überhaupt ernst genommen zu werden, solle ich in meinem Blog auf die Albernheiten verzichten, die sich unter die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Die T-Rex-Therapie und die Antwort auf alles

Panikattacken. Sofern ihr Schriftsteller, Künstlerinnen oder anderweitig prekär beschäftigt und halbwegs phantasiebegabt seid, wisst ihr, wovon ich rede. Aber auch Eltern, beruflich Gestresste, abstiegsgefährdete Fußballtrainer und auf ihren Asylbescheid wartende Flüchtlinge haben meist Erfahrung mit unvermittelten Schweißausbrüchen, Atemnot und plötzlichem Herzrasen, das einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leserwünsche oder „Auf den Schwingen der Liebe“ Ende

Nein, nichts Neues von Entje und Swantje. Wem die erste Folge noch gefallen hat, der ist hoffentlich bei der zweiten mit mir zu dem Schluss gekommen, dass es mehr davon nicht geben sollte. Nach anfänglichem kindlichen Vergnügen hat sich jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar